Inselstraße Wetzlar

Die Außenanlagen in der Inselstraße sind besonderen Auflagen unterworfen. Auf dem begrenzten Raum mussten neben der Bereitstellung von Rettungswegen auch Belange des Hochwasserschutzes berücksichtigt werden. Diese Notwendigkeiten wurden in ein funktionales und gestalterisches Gesamtkonzept integriert. Die unmittelbar ans Gebäude grenzenden Flächen und Böschungen wurden dicht bepflanzt, sodass eine zwar offene, aber dennoch wirksame Trennung zum öffentlichen Raum gewährleistet wird. Die Retentionsflächen wurden mit einem Zen-Thema gestaltet.

Ausführung: 2014
Auftraggeber: Helm Wohnungsbau- & Verwaltungsgesellschaft mbH