Goetheweg in Wetzlar

In der vergangenen Woche berichteten die Stadt Wetzlar und die lokale Presse über die Übergabe des Fördermittelbescheides für die Planung und den Bau des Goetheweges in Wetzlar anlässig des bevorstehenden Werther-Jubiläums. Den Planungen, Kooperationen und dem Ergebnis in der Heimatstadt des Büros sieht das Team mit großer Vorfreude entgegen. Frei nach Goethe machen wir uns an die Arbeit denn „Erfolg hat drei Buchstaben TUN“.