Soziale Stadt Projekte

Das Programm Soziale Stadt ist 2012 weiter entwickelt worden mit dem neuen Titel „Soziale Stadt – Investitionen im Quartier“. Im Vordergrund stehen weiterhin städtebauliche Investitionen in das Wohnumfeld, die Infrastruktur und die Qualität des Wohnens.

Die Kooperation mit unterschiedlichen Ressorts und die intensive Einbindung der Anwohner sind unsere Maximen in diesem Arbeitsfeld. Den Leitlinien der Sozialen Stadt folgend, werden Freiräume entwickelt, die helfen das soziale und kulturelle Gefüge in Quartieren zu verbessern. Es entstehen markante Plätze und Freiräume, die Identität, Wertschätzung und Wohnqualität stiften.

Unser Büro bezieht Bürger schon zu Beginn der Planung aktiv ein, entwirft Freiräume gemäß den Anforderungen vor Ort und wickelt den Bau mit tatkräftiger Unterstützung der späteren Nutzer ab.