Geschwister-Scholl-Schule

Mit der Umgestaltung des Schulhofes wurden vorangegangene Planungen berücksichtigt, den Schulhof in Teilbereichen für eine außerschulische Nutzung zu öffnen. Realisiert wurde dieses Ziel zunächst konzeptionell, indem eine klare Trennung zwischen öffentlichen und nicht öffentlichen Bereichen vorgenommen wurde. Bei der Ausgestaltung der Freiflächen wurde Wert auf Multifunktionalität und geringen Wartungsaufwand gelegt. So entstand ein bunter Pausenhof, der neben Spiel- und Aufenthaltsbereichen für die Schüler auch Angebote für Kinder und Jugendliche außerhalb der Schulzeit bietet.

Ausführung: 2016
Auftraggeber: Stadt Wetzlar