Thüringer Park

Der Thüringer Park ist Startpunkt einer neuen Grünverbindung für die Stadt Steinbach (Taunus). Aus der in die Jahre gekommenen Thüringer Anlage mit dichtem Bewuchs und wenig Atmosphäre wurde ein heller und offener Freiraum mit vielfältig nutzbarem Raum. Eine neue Wegeführung lässt die Anlage großzügiger erscheinen. Die verschiedenen Sitzelemente – vom bunten „Kieselstein“, über Sitzmauern bis hin zu Hochbeeten mit Holzauflagen – schaffen individuelle Aufenthaltsqualitäten. Neben einer neuen Bepflanzung mit Ziergräsern und Blumenzwiebeln wurde besonderer Wert auf eine atmosphärische Beleuchtung gelegt. Die Grashalmen nachempfundenen Lichtstelen leuchten dunkle Bereiche aus und begleiten den Besucher auf dem geschwungenen Weg durch die Anlage.

Ausführung: 2018
Auftraggeber: Stadt Steinbach (Taunus)