Senioren-Pocket-Park Frankfurt

Mit der Umgestaltung der beschaulichen Anlage in Frankfurts Stadtteil Ginnheim entstand auf kleinstem Raum ein vielseitig nutzbares Areal.

Für die Bewohner der angrenzenden Seniorenwohnanlage wurde ein Ort geschaffen, der sowohl das nachbarschaftliche Miteinander, als auch die private Beschäftigung im Freien erleichtert und fördert. Anstelle von verödeten Sandkästen und wuchernden Gehölzinseln tritt nun ein künstlich verlängerter „Rundweg“ zwischen Blühsträuchern, rollstuhlgerechte Hochbeete zur Selbstaneignung, ein Treffpunkt für gemeinschaftliches Kaffeetrinken im Freien sowie Bewegungsanreize für Senioren.

Ausführung: 2018
Auftraggeber: Volks- Bau- uns Sparverein Frankfurt am Main eG